Familyshooting

Was für eine tolle Familie!! Endlich war es soweit – wir haben einen gemeinsamen Termin fürs Gewinnershooting aus meinem letztjährigen Facebook-Gewinnspiel gefunden und so sind Lia und Lorenz mit ihrem kleinen, süssen Lenn zu mir vorbeigekommen. Da das Wetter eigentlich viel Regen angekündigt hatte, haben wir uns bei mir im Studio getroffen, um das Shooting dort durchzuführen. Ich habe mich riesig gefreut, mein neues, weisses Duvet auf meinem Euro-Paletten-Bett auszuprobieren und ich bin absolut nicht enttäuscht worden!! Ich LIEBE es!

Da aber dann trotz Schlechtwetterbericht einige Sonnenstrahlen hinter den Wolken hervorkamen, haben wir uns entschieden, doch noch kurz nach draussen zu gehen – was für eine gute Entscheidung! Seht selbst, die natürlichen Farben, das schöne Schilf und die soooo herzige Familie – da kann es nur ganz tolle Bilder geben! Merci viel viel mal für euren Besuch, es hat einfach nur Spass gemacht mit euch!


Herzensbilder.ch

Heute möchte ich euch etwas Persönliches mitgeben, was mir sehr am Herzen liegt.

Seit langer Zeit bewundere ich die Organisation Herzensbilder mit ihrem unglaublichen Engagement, das sie immer und immer wieder an den Tag legt.

Was genau ist Herzensbilder? Die Vision des durch die liebe Kerstin Birkeland gegründeten Vereins lautet wie folgt:

„Der Verein herzensbilder.ch schenkt Familien von schwerkranken, behinderten oder viel zu früh geborenen Kindern ein kostenloses Foto-Shooting mit einem Profi-Fotografen.

Weil wunderschöne Familienbilder doch so gut tun könnten mitten im Lebenssturm.
Bilder voller Liebe und Zusammensein, voller Mut und Tapferkeit, voller Hoffnung und Kraft.

Weil Bilder so wichtig sein können irgendwann um gemeinsam zurückzublicken auf eine wahnsinnige Zeit,
die geschafft ist, die man zusammen überstanden hat als bärenstarkes Team.

Vielleicht aber auch, um berührende Erinnerungsbilder zu haben für dann, wenn der Kampf nicht gewonnen
werden kann, wenn das Kind zum Sternenkind wird und Fotos so unendlich wichtig werden.

In dieser Zeit des Ausnahmezustandes,
in dieser Zeit des Kämpfens, des Hoffens, des Bangens,
da bleibt keine Kraft, so etwas selbst auf die Beine zu stellen.
Da braucht der Alltag alle Kraft.

herzensbilder.ch möchte hier helfen…
Fotografinnen und Fotografen mit grossen Herzen aus der ganzen Schweiz stehen bereit.
Sie kommen zu Ihnen nach Hause, ins Spital, einfach dahin, wo es für Ihre Familie am besten machbar ist
und schenken Ihnen und Ihrer Familie kostenlos wunderschöne Fotos.

Und wenn es gut tun würde, so mitten im Sturm, wenn eine Visagistin oder eine Coiffeuse einem einfach noch ein bisschen verwöhnt vor dem Shooting, dann kommen auch solche Engel zu ihnen.

herzensbilder.ch schickt auch Eltern einen Fotografen, die sich Bilder ihres stillgeborenen Babys wünschen.
Weil solche Erinnerungsbilder immens wichtig sein können.

herzensbilder.ch schickt auch Eltern einen Fotografen, die sich mit ihrem schwerbehinderten Kind nicht einfach so in ein Foto-Studio getrauen. Eltern, die wissen müssen, dass sie auf ein Gegenüber treffen, das versteht, das Geduld hat und das sich auf ihre Lebensrealität einlässt.

herzensbilder.ch schickt auch Familien mit Kindern unter 18 Jahren einen Fotoengel, bei denen die Mama oder der Papa schwer erkrankt ist und für die Familienbilder so wichtig wären.“

Weil es, gerade in der heutigen Welt, so unwahrscheinlich wichtig ist, genau solch wunderbare Einrichtungen zu unterstützen, möchte auch ich als Fotografin dies tun, wo immer und mit ganzer Kraft ich dies tun kann. So bin ich nach meiner Babypause bei Herzensbilder.ch eingestiegen. Schon nach ganz kurzer Zeit habe ich gemerkt, wie wahnsinnig gross der Zusammenhalt des gesamten Teams ist und wie bedingungslos Unterstützung geboten wird – und dies innerhalb von kürzester Zeit… Wahnsinnig tolle Menschen stehen hinter der Organisation und wahnsinnig tolle Menschen unterstützen diese Organisation. Ob professionelle Fotografen, Visagisten, Coiffeur-Profis, diverse Firmen wie Druckereien, und und und und und, genau dort, wo es eben Hilfe braucht, sind sofort und ohne zu überlegen, helfende Hände und Menschen da. So etwas Kostbares gibt es wirklich auf dieser Welt! Ich bin unglaublich stolz, Teil von Herzensbilder sein zu dürfen und werde alles dafür tun, wo immer es gerade so sehr gebraucht wird und wo immer möglich, ein kleines bisschen Licht ins Dunkel zu bringen.

Gerne dürft ihr dies auch weiter erzählen – es würde mich freuen, wenn noch viel viel mehr Menschen von Herzensbilder erfahren würden. Im folgenden Film könnt ihr euch selbst auch noch ein Bild dazu machen. Euch alles Liebe und bis bald!